Accommodation offers

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen von Nomador (« Vereinbarung »)

Diese Vereinbarung wurde am 10. September 2019 geändert.

Bitte lesen Sie die vorliegenden Nomador-Nutzungsbedingungen (im Folgenden als « Vereinbarung » oder « Nutzungsbedingungen » bezeichnet) sorgfältig durch, bevor Sie die Website www.nomador.com (im Folgenden als « die Website" bezeichnet), die von Nomador Pty Ltd (A.C.N. 164 864 457) (im Folgenden als « wir », « uns » oder « unser » bezeichnet) betrieben wird, nutzen. Diese Vereinbarung legt die allgemeinen Bedingungen für Ihre Nutzung der Dienste fest, die Ihnen auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

Indem Sie auf die Website zugreifen oder sie in jeglicher Art und Weise nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Ansehen, Durchsuchen oder Bereitstellen von Inhalten oder anderen Elementen der Website, erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Nutzungsbedingungen, wie sie in dieser Vereinbarung dargelegt sind, sowie an die auf der Website verfügbaren Dienstleistungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien gebunden zu sein.

Die Nomador-Website
Die Website ist eine gemeinschaftliche Housesitting-Plattform. Sie ist ein gegenseitiger Suchraum zwischen Besitzern, die ihr Haus während ihrer Abwesenheit hüten lassen möchten, und Housesittern, die sich dort aufhalten möchten. Die Website ermöglicht es ihnen, über ein internes Nachrichtensystem zu kommunizieren.

Die Nutzung der Website ist nur natürlichen Personen vorbehalten. Jede Person, die die Website besucht und/oder die auf ihr angebotenen Dienstleistungen nutzt, wird als Nutzer der Website betrachtet.

Service-Ebenen
Die Website bietet Ihnen Zugang zu drei Ebenen von Dienstleistungen, die alle diesen Nutzungsbedingungen unterliegen:

  1. Dienstleistungen mit kostenlosem Zugang für einfache Besucher der Website: Diese Dienstleistungen umfassen die Einsicht in die Informationsseiten der Website, die Liste der Aufenthaltsangebote und die Liste der Housesitter (ohne die Möglichkeit, Mitglieder zu kontaktieren).

  2. Dienstleistungen, die Mitgliedern, die ein Schnupper-Angebot nutzen, vorbehalten sind, welche: :
    • einen Besitzer kontaktieren können, der ein Aufenthaltsangebot für nicht abonnierte Mitglieder aufgegeben hat (im Rahmen der durch das Schnupper-Angebot vorgegebenen Anzahl kostenloser Kontakte),
    • eine Anzeige veröffentlichen können, um ihr Haus hüten zu lassen und Bewerbern antworten können
    • E-Mail-Benachrichtigungen erstellen können, um über die Veröffentlichung neuer Aufenthalte informiert zu werden,
    • ihr Profil vervollständigen können, d.h. Informationen zu ihrer Identität, ihren Vorzügen usw. angeben können,
    • Bewertungen verfassen und erhalten können.

  3. Dienstleistungen, die Nutzern mit Abonnement vorbehalten sind, welche:
    • ihre Anzeige abonnierten Mitgliedern vorbehalten können,
    • mehrere Aufenthaltsangebote veröffentlichen können,
    • Housesitter kontaktieren können, indem sie unter Nomador-Mitgliedern suchen,
    • sich auf alle Anzeigen bewerben, die sie interessieren,
    • nach jedem Aufenthalt Bewertungen verfassen und erhalten können.

Anmeldung - Benutzerkonto
Nomador ermöglicht es Ihnen, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem von Ihnen gewählten Passwort auf der Website anzumelden. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient als Ihre Kennung, wenn Sie sich auf der Website einloggen und als Ziel der E-Mails, die wir Ihnen senden. Um als angemeldet zu gelten, müssen Sie auf den Bestätigungslink geklickt haben, der in der E-Mail enthalten ist, die wir Ihnen nach Ihrer Anmeldeanfrage senden. Auf diese Weise können wir überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse existiert und ob wir über sie mit Ihnen kommunizieren können.

Wenn Sie sich als angemeldeter Benutzer auf der Website anmelden, greifen Sie privat auf die Website zu, was bedeutet, dass die Informationen, die Sie erhalten und senden, sich auf Ihre Identität gründen. Damit haben Sie die Kontrolle über die Kontakte, die Sie mit anderen Benutzern herstellen möchten oder nicht.

Die Kombination aus Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort wird als Benutzerkonto bezeichnet. Es liegt an Ihnen, Ihr Benutzerkonto zu schützen, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, das kein Trivialpasswort sein sollte (z.B. « 123 », o.Ä.), nicht weitergeben.

Sie tragen die volle Verantwortung für die Nutzung Ihres Benutzerkontos, ohne dass wir im Falle von Verlust oder Diebstahl haftbar gemacht werden können. Sie können Ihr Passwort jederzeit ändern, und Sie haben auch die Möglichkeit, die Löschung Ihres Benutzerkontos und all Ihrer persönlichen Daten von der Website zu beantragen.

Durch das Einloggen in Ihr Benutzerkonto auf der Website erkennen Sie außerdem an und stimmen zu, dass :

  • die Daten (Informationen, Nachrichten, Bilder usw.), die wir über dieses Benutzerkonto erhalten, ohne jegliche Anfechtung als von Ihnen bereitgestellt identifiziert werden und als gleichwertig mit Schriften Ihrerseits gelten,
  • wir den Ausdruck von Informationen, die von Ihrem Benutzerkonto aus übertragen wurden, einschließlich Nachrichten, die Sie an andere Benutzer senden, verwenden können, um deren Inhalt zu beweisen.

Schließlich unterliegen alle Informationen, die Sie uns über Ihr Benutzerkonto mitteilen, unseren Datenschutzrichtlinien.

Identitätsnachweise
Die Website ermöglicht es Ihnen, Identitätsnachweise hochzuladen, um Ihren « Vertrauensindex » zu erhöhen, d.h. eine Note, die Ihnen die Website automatisch aufgrund der von Ihnen vorgelegten Identitätsnachweise zuweist. Das Hochladen Ihrer Dokumente wird Ihnen im verschlüsselten Modus (Https-Protokoll) angeboten, um die Sicherheit der Datenübertragung zu verbessern, ohne dass wir im Falle eines missbräuchlichen Abfangens während der besagten Übertragung haftbar gemacht werden können.

Wir verbieten uns, die Identitätsnachweise, die Sie uns zukommen lassen, für andere Zwecke als zur Bestätigung zu verwenden. Abgesehen davon werden wir Ihre Identitätsnachweise, deren Abbildung oder die darin enthaltenen Informationen an niemanden weitergeben.

Um mit einem Besitzer Kontakt aufnehmen zu können, müssen Sie mindestens einen Identitäts- oder einen Adressnachweis bestätigen lassen.
Alle übermittelten Dokumente werden nacheinander von einem Website-Moderator geprüft und dann während der vom Moderator durchgeführten Überprüfungsaktion (oder Ablehnung der Überprüfung) automatisch von unseren Servern gelöscht. Es wird daher kein Adress- oder Identitätsnachweis aufbewahrt und diese werden endgültig gelöscht.

Die Überprüfung der Dokumente, die Sie uns senden, wird von uns manuell durch unser Moderatorenteam durchgeführt. Die Moderatoren können ein Dokument nach Ansicht bestätigen oder ablehnen. Unleserliche oder ausgedachte Dokumente werden systematisch zurückgewiesen. Im Falle einer Ablehnung wird das übermittelte Dokument gelöscht und somit nicht archiviert.

Unsere Überprüfung von Identitätsnachweisen stellt keine Beglaubigung dieser Dokumente dar. Für uns stellt sich nur die Frage, ob sie plausibel sind oder nicht. Folglich können Sie sich nicht auf unsere Überprüfung der an uns übermittelten Identitätsnachweise verlassen, um davon auszugehen, dass der Benutzer, der sie an uns übermittelt hat, mit Sicherheit identifiziert ist.
Die Nutzung des Services zum Hochladen von Identitätsnachweisen unterliegt den gleichen Nutzungsregeln wie die anderen Services auf der Website, insbesondere im Hinblick auf die Haftungsbeschränkung und den Gewährleistungsausschluss, die in den Allgemeinen Dienstleistungsbedingungen definiert sind.

Ein Website-Moderator kann ein Mitglied jederzeit bitten, einen neuen Identitätsnachweis oder einen neuen Adressnachweis hochzuladen. Eine Weigerung, dies zu tun, kann zur Sperrung des Kontos führen.

Abonnement
Jeder angemeldete Benutzer kann, wenn er dies wünscht, ein kostenpflichtiges Abonnement auf der Website abschließen, so dass er für die Dauer seines Abonnements die für Abonnenten reservierten Dienste in Anspruch nehmen kann. Ein Abonnement wird für einen bestimmten Zeitraum abgeschlossen, nach dessen Ablauf der Benutzer wieder ein angemeldeter Benutzer wird, wenn er es nicht verlängert. In diesem Fall kann der ehemalige Abonnent die Kontakte, die er bereits mit anderen Benutzern, ob Abonnenten oder nicht, hergestellt hat, fortsetzen, aber :

  • er kann nicht mehr auf die für Abonnenten reservierten Aufenthaltsangebote zugreifen,
  • wenn er ein nur für Abonnenten reserviertes Aufenthaltsangebot veröffentlicht hat, wird es für alle angemeldeten Benutzer, ob Abonnenten oder nicht, zugänglich.

Wenn Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, erhalten Sie einige Tage vor Ablauf des Abonnements eine Erinnerung per E-Mail.
Rücktrittsrecht :
Ein Mitglied hat eine Frist von vierzehn (14) Kalendertagen ab der Zahlung eines Abonnements, um sein Rücktrittsrecht auszuüben.

Um vom Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, muss das Mitglied dies bei Nomador über das unten auf dieser Seite verfügbare Kontaktformular beantragen. 
Dieses Recht besteht nur, wenn das Mitglied die bezahlte Dienstleistung noch nicht in Anspruch genommen hat (d.h. wenn es sich noch nicht auf Anzeigen beworben, noch keinen Kontakt mit Housesittern aufgenommen oder noch nicht mehr als eine Anzeige veröffentlicht hat).
Die für das Abonnement entrichteten Beträge werden schnellstmöglich, spätestens jedoch vierzehn (14) Tage nach dem Datum der Ausübung des Rücktrittsrechts, auf die Bankkarte übertragen, die das Mitglied für die erste Zahlung verwendet hat. Je nach den spezifischen Bedingungen der verwendeten Bankkarte und den Fristen zwischen den Banken kann es zwischen 5 und 30 Tagen dauern, bis die Rückbuchung auf dem Kontoauszug des Benutzers erscheint.

Abzeichen
Am Ende eines Aufenthalts wird jeder Nutzer, der an diesem Austausch teilgenommen hat, eingeladen, seine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, indem er die beim Besitzer oder Housesitter beobachteten Eigenschaften hervorhebt. Dazu wählt er drei Abzeichen aus, mit denen er die in seinem Tauschpartner entdeckten Eigenschaften identifiziert. Die Abzeichen stehen für Qualitäten in verschiedenen Bereichen, z.B. : Beziehung zu anderen Menschen, Instandhaltung eines Hauses, Pflege eines Gartens, Pflege von Tieren, zusätzliche Fähigkeiten.
Die 3 am häufigsten zugewiesenen Abzeichen werden automatisch auf den Profilen und auf den Anzeigen angezeigt, unabhängig davon, ob das Mitglied ein Abonnent oder ein Schnupper-Angebot abgeschlossen hat.

Empfehlungen zwischen Benutzern
Jedes Mitglied kann, wenn es dies wünscht, ein anderes Mitglied der Website allen anderen Mitgliedern empfehlen, indem es eine ihn betreffende Empfehlung veröffentlicht. Diese Empfehlung oder positive Stellungnahme wird nur mit der Zustimmung des betreffenden Mitglieds veröffentlicht.
Empfehlungen sind nur in den Profilen der Mitglieder sichtbar.

Ein unzufriedenes Mitglied kann beschließen, einen Besitzer oder Housesitter nicht zu empfehlen. In diesem Fall ist das jeweilige Profil mit « 1 Person kann dieses Mitglied nicht empfehlen » gekennzeichnet.

Moderation
Wir filtern die auf der Website veröffentlichten Informationen entweder vorab oder im Nachhinein oder nach Benachrichtigung durch einen Benutzer oder eine dritte Partei. Diese Bearbeitung, auch Moderation genannt, wird von unserem Moderatorenteam durchgeführt. Der Zweck der Webseitenmoderation besteht darin, allen Benutzern einen Qualitätsservice anzubieten, der ihren Erwartungen entspricht.
Gemäß den Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen behält sich Nomador daher das Recht vor, Inhalte zu entfernen, die unseren Qualitätsanforderungen widersprechen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, wenn der Inhalt:

  • beleidigend oder gesetzeswidrig ist,
  • zufällige Zeichen oder bedeutungslose Wortfolgen enthält,
  • so schlecht geschrieben, dass er unverständlich ist,
  • nichts mit Housesitting zu tun hat,
  • ohne deren ausdrückliche Zustimmung persönliche Informationen über Dritte enthält,
  • aggressiv oder unfreundlich ist und den Gemeinschaftssinn nicht respektiert,
  • einen Hyperlink enthält,
  • persönliche Daten enthält (E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.), außer im Zusammenhang mit dem Website-internen Nachrichtensystem;
  • wenn eine Anzeige oder ein Mitgliederprofil unzureichend ausgefüllt oder leer sind,
  • wenn ein Bild beleidigend oder gesetzeswidrig, anstößig oder unangemessen ist,
  • wenn ein Profilfoto nicht an die Housesitting-Aktivität angepasst ist (insbesondere Strandfotos, oder mit « Photoshop » oder mit verschiedenen Filtern bearbeitet wurde, die nicht die Seriosität vermitteln, die von einer Housesitting-Bewerbung erwartet wird),
  • wenn ein Geldbetrag (z.B. eine Kaution) in einer Anzeige verlangt oder vorgeschlagen wird
  • wenn eine Anzeige kein Housesitting-Angebot ist (z.B. Suche nach Personal für die Verwaltung der Mieten, übermäßige Arbeit, die über den Rahmen der geringfügigen Instandhaltung eines Anwesens hinausgeht...),
  • wenn die vorgeschlagene Unterkunft nicht den für Housesitter erforderlichen Komfort bietet (z.B. fehlende sanitäre Einrichtungen, Unterbringung in einem Zelt oder einer Hütte usw.).

Nomador bemüht sich nach Kräften, die auf der Website veröffentlichten Inhalte zu filtern, kann dies jedoch nicht grundsätzlich und im Voraus für alle Inhalte tun, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Sofortnachrichten, die zwischen Benutzern der Website über unseren internen Nachrichtendienst ausgetauscht werden. Folglich gelten die in den Allgemeinen Dienstleistungsbedingungen definierten Haftungsbeschränkungsklauseln und der Gewährleistungsausschluss in vollem Umfang in Bezug auf die auf der Website veröffentlichten Inhalte.

Website-interne Nachrichten
Das interne Nachrichtensystem muss es den Mitgliedern erlauben, :
1/ sich selbst und ihre Beweggründe vorzustellen,
2/ sich besser kennen zu lernen, bevor Kontaktdaten ausgetauscht werden.
Wenn Sie mit Mitgliedern Kontakt aufnehmen, indem Sie systematisch Ihre Telefonnummer, Ihre persönliche E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten mitteilen und sie dadurch zum sofortigen Verlassen der Website auffordern, schadet dies dem Austausch und verstößt gegen die Nutzungsbedingungen.

Eine Diskussion zwischen zwei Personen kann von einem Website-Moderator blockiert werden, wenn sie eine aggressive oder unfreundliche Sprache enthält.

Löschung oder vorübergehende Sperrung eines Kontos
Die Verbreitung von Inhalten, die anstößig sind oder unseren Qualitätsanforderungen zuwiderlaufen, verändern das Image der Website erheblich. Daher stellt jede Verbreitung oder jeder Versuch, solche Inhalte absichtlich zu verbreiten, einen Grund zur Löschung von der Website von Rechts wegen dar, und zwar sofort und ohne vorherige Benachrichtigung des jeweiligen Benutzers, der sich daran beteiligt. Im Falle eines Abonnenten wird sein Abonnement unter den gleichen Bedingungen beendet, ohne dass er die geringste Entschädigung verlangen kann.
Der Zugang zu der Website kann auf Beschluss eines Moderators für ein Mitglied gesperrt werden, dessen Profil nicht der Aktivität des Housesittings entspricht (zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, Minderjährige oder sehr junge Menschen).

Die Stornierung eines vereinbarten Aufenthaltes und einer damit eingegangenen Verpflichtung, die nicht durch schwerwiegende Gründe (wie schwere Krankheit, Unfall usw....) motiviert ist, kann zur Löschung eines Mitglieds der Plattform führen, ohne dass dieses die Rückerstattung eines laufenden Abonnements verlangen kann.

Ein Mitglied, dessen Handlungen nicht konform sind, kann jederzeit, ohne Vorankündigung und ohne Erklärung und ohne Rückerstattung eines laufenden Beitrags, insbesondere und nicht ausschließlich, gekündigt werden:
- im Falle einer Meldung durch andere Mitglieder,
- bei missbräuchlicher Nutzung der Website (insbesondere, aber nicht ausschließlich, bei Kontaktaufnahme durch Website-interne Nachrichten aus anderen Gründen als dem Vorschlag eines Aufenthalts oder der Bewerbung um einen Aufenthalt),
- im Falle nachgewiesener Täuschung oder falscher Angaben,
- im Falle einer Verweigerung der angemessenen Nutzung der Website,
- wenn mehrere Konten erstellt werden,
- im Falle eines unangemessenen Drängens gegenüber anderen Mitgliedern (einschließlich aufdringlicher Bewerbungsschreiben)
- im Falle von aggressivem, unfreundlichem, beleidigendem, fremdenfeindlichem oder zum Rassenhass aufstachelndem Verhalten.

Im Falle der Löschung eines Mitglieds behält sich Nomador das Recht vor, andere Mitglieder, mit denen ein zukünftiger Aufenthalt vereinbart wurde, zu informieren, um die Wiederholung unzulässigen Verhaltens zu vermeiden (zum Beispiel, aber nicht ausschließlich: eine nicht durch schwerwiegende Gründe motivierte Absage, Aufnahme von Dritten in der Unterkunft ohne formelle Zustimmung des Besitzers).

Haftungsbeschränkung und Gewährleistungsausschluss
Nomador greift in keiner Weise in die Beziehung zwischen den Benutzern ein, nachdem diese über die Website miteinander Kontakt aufgenommen haben. Die Haftungsbeschränkung und der Gewährleistungsausschluss in den Allgemeinen Dienstleistungsbedingungen gelten daher insbesondere im Hinblick auf Ereignisse, die eintreten können, wenn Sie Ihre Unterkunft an andere ausleihen oder eine Unterkunft hüten.

Anwendbares Recht
Diese Vereinbarung und die Gesetze und Vorschriften, auf die hierin Bezug genommen wird, unterliegen den Gesetzen von NSW, Australien, und werden in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgelegt, ohne die Möglichkeit eines etwaigen Konflikts mit anderen Gesetzen.

Änderungen zu dieser Vereinbarung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern oder zu ersetzen, indem wir eine neue Version auf der Website veröffentlichen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach solchen Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu den neuen Nutzungsbedingungen dar.
Bitte überprüfen Sie diese Nutzungsbedingungen regelmäßig auf etwaige Änderungen. Wenn Sie diese nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Website sofort einstellen.


Kontakt
Bei Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.