Nomador blog

AdobeStock_268042523.jpeg
Montag, 11. Juli 2022 - Besitzer

Eine Checkliste für Hausbesitzer

Wenn Sie Ihr Haus in die Obhut eines Housesitters geben, können die Dinge, die Sie vor der Abreise erledigen müssen, überwältigend sein. Mit dieser Checkliste können Sie sicherstellen, dass Sie alles erledigen, was Sie vor Ihrer Abreise tun sollten.

1. Hinterlassen Sie ein Dokument mit hilfreichen Informationen für Ihren Housesitter

Es ist hilfreich, ein Dokument mit hilfreichen Informationen zu hinterlassen, auf das Ihr Housesitter im Notfall zurückgreifen kann. Die Liste sollte Folgendes enthalten: Ihre Kontaktinformationen, Notfall-Kontaktnummern, Hausregeln, Informationen über die Verwendung von Schlössern an Fenstern und Türen, das WiFi-Passwort und Informationen über den Tag der Müllabfuhr.

Das Home-Book von Nomador ist sehr hilfreich, denn Sie brauchen es nur auszufüllen, und schon sind alle wichtigen Informationen für Ihren Housesitter da.

Es ist eine gute Idee, Anleitungen für die Nutzung von Geräten und Elektronik in Ihrem Haus zu hinterlassen, sowie Kontaktinformationen für Ihren Klempner und andere Ansprechpartner für Reparaturen im Haus. Wenn Ihr Housesitter nicht aus der Gegend kommt, ist es auch hilfreich, eine Karte, Informationen über öffentliche Verkehrsmittel und andere touristische Informationen beizulegen, damit er sich wie zu Hause fühlt.

2. Bereiten Sie Ihr Zuhause vor

Reinigen Sie Ihr Haus und erledigen Sie notwendige Gartenarbeiten, bevor Sie abreisen. Sie möchten, dass Ihr Haus in bestem Zustand ist, wenn der Housesitter eintrifft. Vergessen Sie nicht, Platz in den Schränken und ein paar leere Schubladen zu lassen, damit der Housesitter Platz hat, um seine Kleidung zu verstauen. Es ist auch eine gute Idee, den Kühlschrank vor der Abreise zu säubern, denn kein Housesitter möchte alte Lebensmittel wegwerfen, die jetzt wie ein Wissenschaftsprojekt aussehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wertsachen und alles, was der Housesitter nicht benutzen soll, außer Sichtweite aufbewahren. Sie können auch einen Raum für die Aufbewahrung nutzen und diesen Raum für den Housesitter "tabu" machen: Es ist sinnvoll, von vornherein klare Richtlinien bezüglich der "Do's and Don'ts" aufzustellen, um Missverständnisse zu vermeiden. Wenn Ihr Haus gewartet werden muss, sollten Sie dies vor der Ankunft des Housesitters erledigen lassen.

3. Veranlassen Sie, dass sich um Ihr Fahrzeug gekümmert wird

Wenn der Housesitter Ihr Auto nicht benutzen wird, sollten Sie ihn trotzdem bitten, es gelegentlich zu starten, damit die Batterie nicht leer wird. Wenn der Housesitter Ihr Auto benutzen wird, sollten Sie ihm die Daten Ihres Mechanikers mitteilen und angeben, wie Sie das Auto reinigen lassen möchten und welche Art von Kraftstoff Sie in Ihr Auto füllen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Housesitter als zusätzlicher Fahrer in Ihrer Kfz-Versicherung eingetragen ist. Wenn Ihr Housesitter Ihr Fahrrad benutzen wird, geben Sie ihm die Kombination oder die Schlüssel für das Fahrradschloss.

4. Benachrichtigen Sie andere über Ihre Abwesenheit

Informieren Sie Nachbarn und Freunde, dass Sie abwesend sein werden. Informieren Sie Ihren Gärtner und alle anderen Personen, die Ihr Haus regelmäßig besuchen, damit sie nicht überrascht werden. Legen Sie auch Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements auf Eis, während Sie weg sind, oder sorgen Sie dafür, dass der Haussitter sie ins Haus bringt.

5. Erstellen Sie eine Inventarliste für Ihr Haus

Sie wollen doch nicht weggehen, ohne eine Inventarliste zu erstellen. Es ist unmöglich, sich an alles zu erinnern, was Sie besitzen, und auf diese Weise haben Sie eine Aufzeichnung. So wissen Sie auch, wo sich Ihre Wertsachen befinden, damit Sie sie außer Sichtweite bringen können.

Es gibt viele Apps, die Ihnen dabei helfen können, eine Inventarliste zu erstellen.

6. Erstellen Sie ein paar Sätze Ersatzschlüssel

Es ist eine gute Idee, zwei Sätze von Ersatzschlüsseln für Ihren Housesitter zu hinterlegen. Unfälle passieren, und es wäre schade, wenn er einen Satz verloren hat und auf dem Trockenen sitzt. Es ist eine gute Idee, einen zusätzlichen Satz bei einem Freund zu deponieren, falls Ihr Hausbewohner seinen Satz verliert oder sich aus dem Haus aussperrt.

7. Details zum Parken beachten

Wenn Ihr Housesitter ein eigenes Auto hat und auf der Straße parken muss, besorgen Sie ihm einen Besucherparkausweis und informieren Sie ihn über die Parkregeln in der Nachbarschaft.

8. Kümmern Sie sich um die Zahlungen für Ihren Hausanschluss

Bezahlen Sie Ihre Nebenkosten entweder im Voraus, oder lassen Sie sie vom Housesitter bezahlen. So oder so, Strom ist für viele Housesitter ein unverhandelbares Gut!

Wenn Sie diese Checkliste befolgen, müssen Sie sich während Ihrer Abwesenheit keine Sorgen machen.

valen-3b7cdd4b.jpg

Valen Dawson

Valen Dawson ist davon überzeugt, dass sie zur Hälfte Meerjungfrau ist und immer auf der Suche nach dem nächsten tollen Strand ist. Sie schreibt den Reiseblog [This Way To Paradise] (https://www.thiswaytoparadise.com), der einen Führer zu einigen der besten Inseln und Strände der Welt darstellt.

Diesen Artikel teilen :

Ein kostenloses Schnupper-Angebot um das Housesitting zu entdecken

VVerifizierte Bewertungen basierend auf realen Erfahrungen

Die Identitätprüfung ist für Housesitter erforderlich

7/7 E-Mail-Support in einem sicheren Netzwerk

Hoppla! Diese Funktion ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie zusätzliche Funktionen wie das Setzen von Favoriten oder das Speichern Ihrer Suche bei der Suche nach Aufenthalten!