Nomador blog

Mici-48bb8614.jpg
Montag, 19. September 2022 - Nomador

Die unerwarteten Vorteile von Housesitting

Finden Sie Housesitter, die auf Ihr Haus aufpassen, während Sie weg sind", oder "Bereisen Sie die Welt, indem Sie auf Häuser und Haustiere aufpassen", das sind die beiden Mottos, die Sie normalerweise finden, wenn Sie die Wörter "Housesitting" oder "Housesitter" googeln. Und ja, das sind die Hauptmotivationen, sich auf Housesitting-Websites anzumelden, was schon ziemlich toll ist, nicht wahr?

Ja, natürlich! Aber bei Nomador kommunizieren wir auch gerne über die unerwarteten Vorteile von Housesitting. Denn beim Housesitting geht es nicht nur darum, Zwingergebühren zu sparen oder eine kostenlose Unterkunft zu finden ... wenn ein Haus (und Haustiere!) das Herzstück einer neuen Beziehung zwischen Fremden ist, kann das einige Barrieren einreißen, die Sie sich vielleicht nicht vorgestellt haben.

So ... lassen Sie uns Alinas Erfahrung vorstellen. Alina ist ein neues Mitglied und eine der gewöhnlichen (aber sehr fantastischen!) Menschen, die die Nomador-Gemeinschaft bilden, genau wie Sie!

"Unsere Beweggründe: Fabelhafte Orte und außergewöhnliche Menschen zu entdecken."

**Wie haben Sie Nomador entdeckt und was sind Ihre Beweggründe für die Betreuung von Häusern?

Es lebe Google und die Suchbegriffe "Housesitting"! Wir kommen aus Mangalia, Rumänien, und hatten vorher noch nie Housesitting betrieben. Wir haben in diesem Jahr bereits drei Erfahrungen auf Nomador gemacht und eine vierte wird im Oktober stattfinden.
Unsere Beweggründe? Fabelhafte Orte und außergewöhnliche Menschen zu entdecken! Außerdem leben wir in einer Mietwohnung in Rumänien, und der Besitzer ist mit Haustieren nicht einverstanden. Ich bin mit Hunden und Katzen aufgewachsen, und mein Mann hatte mehrere Hunde, die er sehr liebte - vor allem einen Boxer, der sein bester Freund war, als er ein Kind war. Daher gefiel uns die Idee, für Haustiere zu sorgen, die Zuneigung und Pflege brauchen, wenn ihre Besitzer nicht da sind. Wir erstellten ein Profil auf Nomador und begannen, nach Häusern in Frankreich zu suchen, die wir betreuen konnten.

"Wir versuchen, alle Vorurteile abzubauen und die Freundlichkeit und Gastfreundschaft, die unser Volk auszeichnet, zu enthüllen."

**Mussten Sie sich auf viele Inserate bewerben, bevor Sie eine Antwort erhielten?

Das Bewerben um Housesitting-Erfahrungen wurde für uns bald wie eine Droge, weil wir wussten, dass wir interessante Menschen und faszinierende Orte kennenlernen würden. Wir mussten uns nicht wirklich auf viele Angebote bewerben, bevor wir eine Antwort erhielten... aber es reichte, um anfangs ein wenig die Hoffnung zu verlieren. Vielleicht hatte es auch etwas mit unserer Nationalität zu tun. Die Tatsache, dass wir "Neulinge" auf diesem Gebiet waren, hat natürlich auch nicht geholfen. Franzosen fällt es schwer, Rumänen zu vertrauen - das haben wir aus unseren Gesprächen mit den französischen Eigentümern, die wir getroffen haben, gelernt. Wir nehmen es ihnen jedoch nicht übel. Wir versuchen, mit allen Vorurteilen aufzuräumen und die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der meisten Rumänen zu zeigen. Wir betrachten uns als inoffizielle Botschafter unseres schönen Landes und sind stolz darauf, zu beweisen, dass die Rumänen klug (wir sind so bescheiden!), freundlich, lustig und vor allem vertrauenswürdig und zuverlässig sind.

"Wir haben wunderbare Menschen kennengelernt, die viele interessante Dinge zu sagen hatten."

Ich höre in der Regel auf mein Bauchgefühl, wenn es um Menschen geht, und die Tatsache, dass ich Schriftsteller bin, hilft mir bei der Bewertung eines Gesprächs. Ich kann am Tonfall des Textes erkennen, ob mein Gesprächspartner ehrlich und vertrauenswürdig ist. Meistens habe ich das richtige Gefühl, aber natürlich können auch Fehler passieren. Aber bis jetzt hatten wir die unglaubliche Chance, über Nomador nur wunderbare Menschen kennenzulernen. Ich muss sagen, dass das Vertrauensprofil auch uns bei der Entscheidung hilft, ob wir uns bewerben sollen. Wir haben nur Housesitting für Besitzer mit einem hohen Vertrauensprofil gemacht. Und wir haben auch versucht, ein vertrauenswürdiges Profil zu erstellen.

Was waren Ihre größten Ängste oder Sorgen, bevor Sie sich auf einen Housesitting-Vertrag eingelassen haben, falls Sie welche hatten?

Ein bisschen unsere Sicherheit, weil ich dazu neige, mir zu viele Sorgen zu machen. Man kommt unweigerlich auf den Gedanken, dass man Fremde trifft und in deren Haus in einem anderen Land als dem eigenen wohnen wird.

Dann die Tatsache, dass den Haustieren während unseres Aufenthalts etwas zustoßen könnte; und deshalb sind wir immer besonders vorsichtig, wenn es darum geht, alle Regeln zu befolgen und ein Auge auf ihre Bewegungen zu haben. Wir waren ein bisschen ängstlich, weil alles neu für uns war (wir haben erst ein paar Monate vor unserer Ankunft von Housesitting erfahren) und wir nicht genau wussten, was uns erwartet. Doch unsere erste Housesitting-Erfahrung war außergewöhnlich.

Von dem Moment an, als wir die Besitzer kennenlernten, war alles in Ordnung. Wir sprachen über Rumänien und Frankreich, Wein und Essen, Katzen, Reisen, Arbeit... wir diskutierten verschiedene Dinge, von unseren Reisen bis zu unserer Kultur und ihren Reisen und ihrer Kultur. Wir lernten wunderbare Menschen kennen, die viel Interessantes zu erzählen hatten.

"Italien wäre auch toll, ebenso wie ... der Rest der Welt!"

Wir lieben Frankreich, daher ist Nomador für uns wie ein Segen vom Himmel. Paris und die Côte d'Azur sind unsere Top-Ziele, aber wir wollen das ganze Land entdecken. Italien wäre auch toll, ebenso wie... der Rest der Welt!

Wir haben uns auch dafür entschieden, nur Housesitting bei Vermietern zu machen, die sich die Mühe machen, auch Bilder zu posten. Wir sind nicht sehr prätentiös, aber wir ziehen Häuser Wohnungen vor. Wir wählen unsere Housesitting-Erfahrungen auch in Abhängigkeit von den Haustieren aus. Wir konzentrieren uns auf Katzen und Hunde. Wir lieben Tiere, also ist es egal, ob es sich zum Beispiel um einen Rettungshund oder einen Boxer handelt.

"Die Verbindung zu Haustieren ist so stark, dass wir sie wirklich vermissen, wenn wir weggehen.

**Wie haben Sie eine Verbindung zu den Haustieren aufgebaut?

Wir haben uns hauptsächlich um Katzen gekümmert, und wie Sie wissen, sind Katzen ziemlich unabhängig. Anfangs ignorierten sie uns und kamen nur zum Fressen herein. Aber nach ein paar Tagen waren wir Freunde, und Zuneigung war für beide Seiten sehr wichtig. Wir lieben Tiere wirklich (ich bin Vegetarierin!). Die Verbindung wird so stark, dass wir sie wirklich vermissen, wenn wir weggehen (z. B. die Art und Weise, wie eine Katze kam und sich auf unseren Laptop stellte, damit wir mit ihr spielten, oder wie ein Hund uns jeden Morgen mit dem Geräusch seiner Pfoten auf dem Boden weckte).

Ich erinnere mich, dass eine der Katzen, Bricole, immer auf einem Aquarium saß und versuchte, die Fische darin mit ihren Pfoten zu fangen. Und Perle, ein süßer Hund, den wir betreuten und der ein wenig blind war, schaute immer in die falsche Richtung, wenn wir ihren Namen riefen. Auch eine Katze, Mici, liebte es, unsere Maus zu stehlen (sie wusste, dass eine Maus... eine Maus sein muss!). Es ist so einfach, ein Tier zu lieben, auch wenn es nicht das eigene ist. Wir versuchen, den Besitzern Bilder mit ihren Haustieren zu schicken, damit sie sehen können, dass wir uns gut verstehen. Mein Mann bastelt immer lustige Spielsachen für sie und spielt mit ihnen. Sie kommen zu mir, um zu kuscheln und Zuneigung zu bekommen.

Da du jetzt eine "eingefleischte" Housesitterin bist, Alina, was sind deiner Meinung nach die drei wichtigsten Eigenschaften, die ein guter Housesitter haben muss?

Ich würde sagen: Anpassungsfähigkeit, Freundlichkeit, Seriosität.

Reisen ist tödlich für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit - Mark Twain.

Gedanken von Nomador

Wenn Sie den Start unserer Community verfolgt haben, wissen Sie, dass die Inspiration hinter Nomador die Menschen sind und dass es darum geht, internationale Verbindungen zu schaffen, bei denen es mehr um Freundschaft als um Geschäft geht. Dank des kontinuierlichen Fortschritts des Internets gibt es immer mehr fantastische Websites, die die Art und Weise, wie Menschen reisen und sich treffen, verändern. Freiwilligenarbeit, Couch-Surfing, Jugendaustausch, Wohnungstausch, Essen bei Einheimischen, Carsharing: Wir sind große Befürworter von all dem!

Aber unsere Hauptaufgabe bei Nomador war schon immer das Housesitting, und wir freuen uns, dass Nomador einen kleinen Beitrag zum Aufbau internationaler Freundschaften leisten kann.

Alinas Erfahrungsbericht ist ein wunderbares Beispiel für die Vorteile von internationalem Housesitting. Ihre Erfahrung ist das, was wir bei Nomador anstreben:

  • Reisen auf eine lebensverbessernde Art und Weise, indem wir anderen Familien zu Diensten sind.
  • Verbinden Sie sich mit anderen gleichgesinnten Menschen, die Haustiere, Garten, Haus und Reisen lieben, weltweit.
  • Finden Sie Ihre Urlaubslösungen kostengünstig in einer vertrauensvollen Do-it-yourself-Umgebung, in der menschliche Werte und nicht nur finanzielle Erwägungen im Vordergrund stehen. Wenn Sie ein Hausbesitzer sind, hoffe ich, dass diese Aussage Ihnen auch hilft zu verstehen, dass Housesitter genauso viel Sicherheit brauchen wie Sie! Housesitter zahlen nicht für ihre Unterkunft, aber sie zahlen für die Reise und wollen sicher sein, dass sie ein freundliches Zuhause haben. Fernsehsendungen und populäre Mythen zeichnen oft ein einseitiges Bild von Housesittern, die die Vorteile einer kostenlosen Unterkunft nutzen. Das ist meiner Meinung nach sehr schade! Housesitter sind ganz normale und vertrauenswürdige Menschen, die Haustiere und Reisen lieben ... genau wie Sie!
logo_color_squareIN.png

Nomador

Nomador ist eine internationale Home-Sitting-Plattform. Die Nomador-Community bringt Menschen in Kontakt mit Haussittern und Hausbesitzern, denen sie vertrauen können. Sie richtet sich an Menschen, die eine Lösung suchen, um ihr Haus in Ruhe verlassen zu können (für Familienurlaube, Auslands- oder Geschäftsreisen), und an Menschen, die durch die Welt reisen und im Gegenzug eine Unterkunft suchen (die auf ein Haus aufpasst).

Diesen Artikel teilen :

Ein kostenloses Schnupper-Angebot um das Housesitting zu entdecken

VVerifizierte Bewertungen basierend auf realen Erfahrungen

Die Identitätprüfung ist für Housesitter erforderlich

7/7 E-Mail-Support in einem sicheren Netzwerk

Hoppla! Diese Funktion ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie zusätzliche Funktionen wie das Setzen von Favoriten oder das Speichern Ihrer Suche bei der Suche nach Aufenthalten!